Theaterkritiken zu:

Würm. Ein Spektakel aus der Nachgeschichte. München: Stückgut, 1981.

 

upm/wg: Aus der Nachgeschichte eines atomaren Schlages. Morgen Uraufführung von Ulrich Horstmanns »Würm«, in: o.O., 1982.

UPM: »Würm« erlebt Uraufführung in Gießen, in: Münstersche Zeitung, 08.03.1982.

»Würm«: Uraufführung am Theater in Gießen. Autor Horstmann Dozent an Uni Münster, in: Westfälische Nachrichten, 08.03.1982.

»Würm« von Ulrich Horstmann, in: Gießener Allgemeine, 25.03.1982.

Janos Bardi: Politisierte Langeweile um eine Atombombe und einen Irren namens Jesus. Fragewürdige Uraufführung im Stadttheater Gießen, in: Wetzlarer Neue Zeitung, 30.03.1982.

Gesine Desgroseilliers: Sensibel in Szene gesetzt. Stück eines münsterschen Autors wurde uraufgeführt, in: Münstersche Zeitung, 30.03.1982.

Dirk H. Föhse: Aus der Nachzeit. Tödliche Überlebensspiele: »Würm« von Ulrich Horstmann uraufgeführt, in: Die Deutsche Bühne Nr. 6 (1982).

Otto Gärtner: Apokalypse als Bühnenspektakel. Ulrich Horstmanns »Würm« in Henri Hohenemsers Inszenierung uraufgeführt, in: Gießener Allgemeine, 30.03.1982.

Wolfgang Grunewald: Momentaufnahmen von der Nachapokalypse. Ulrich Horstmanns Stück »Würm« in Gießen uraufgeführt, in: Gießener Anzeiger, 30.03.1982.

Peter Merck: Die Tragödie fand nur im Saale statt. Deutsche Uraufführung von »Würm« im Gießener Stadttheater, in: Badische Zeitung, 31.03.1982.

Gesine Desgroseilliers: Würm – Drama des Überlebens. Uraufführung in Gießen, in: Neue Ruhr Zeitung, 03.04.1982.

HS: Ein aktuelles Gefühl bedient. »Würm«: eine Uraufführung, doch kein Theaterstück, in: Frankfurter Rundschau, 03.04.1982.

Jörg Weigand: Eine Apokalypse namens »Würm«. Anmerkungen zu Ulrich Horstmanns »Spektakel aus der Nachgeschichte«, in: Wolfgang Jeschke (Hg.): Heyne Science Fiction Magazin 4. München 1982, S. 213-218.

Harald Hilpert: Grenze des Erträglichen. Schnaps & Poesietheater zeigte »Würm«, in: Braunschweiger Zeitung, 10.10.1983.

 

<< Zurück