Buchrezensionen zu:

Das Untier. Konturen einer Philosophie der Menschenflucht. Wien/Berlin: Medusa, 1983; Neuauflagen: Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 1985, 1. Aufl. 1985 bis 6. Aufl. 1998; Warendorf: Johannes G. Hoof, 1. Aufl. 2004 bis 6. Aufl. 2016.

 

Bernd Behr: Der Mensch in seinem dunklen Drange … Bedeutet die Geschichte Fluch oder Segen? Über ein Buch des münsterschen Autors Ulrich Horstmann: »Das Untier«, in: Münstersche Zeitung, 21.03.1983.

Walter Vogl: Ketzerische Thesen als eine Art Radikalkur, in: Die Presse, 07.05.1983.

Ulrich Irion: Alles Schlechte! Ulrich Horstmanns Abgesang auf »Das Untier« Mensch, in: Frankfurter Rundschau, 05.06.1983.

Günther Fässler: Wir sind da, um ein Ende zu machen. »Das Untier« von Ulrich Horstmann – eine ketzerische Streitschrift. Zürich, o.J.; u. d. Titel: Wir sind da, um uns zu vernichten, in: Der Landbote. Tagblatt von Winterthur und Umgebung, Nr. 131, 09.06.1983.

Marleen Stoessel: Der flüchtige Mensch. Satire oder flaue Philosophie: Ulrich Horstmanns »Untier«, in: Süddeutsche Zeitung, 11.06.1983.

Walter Vogl: [Rezension zu Das Untier. Wien et al. 1983] NDR, Kulturelles Wort. Vorliegend als Typoskript mit Aufschrift. Wien, 14.06.1983.

Peter Jokostra: Holocaust als Erlösung. Zwei apokalyptische Bücher des Philosophen Ulrich Horstmann, in: Rheinische Post, 13.08.1983. (Zu: Steintals Vandalenpark. Siegen 1981; Das Untier. Wien et al. 1983.)

Günter Maschke: Daß wir besser nicht da wären. Ulrich Horstmann: »Das Untier«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.08.1983.

Das Untier, Horstmann, in: RIAS Berlin (Hg.): Extrablatt, 17.08.1983.

Jürgen Langenbach: Eulenspiegels Bombenstimmung, in: FORVM. Internationale Zeitschrift für kulturelle Freiheit, politische Gleichheit und solidarische Arbeit. Wien (Dez. 1983), S. 55-58. (Begleitend zur Rezension ist der Briefwechsel mit Peter Sloterdijk aus dem Jahr 1993 abgedruckt.) Rezension als PDF

h.v.: »Endspiel«. Ulrich Horstmanns Philosophie der Apokalypse, in: Eckermann. Zeitschrift am Fachbereich Germanistik (1983) November.

Peter Hiess: Ulrich Horstmann: Das Untier, in: ÖH Express. Das Studentenmagazin der Österreichischen Hochschülerschaft (1983) Dezember.

Jochen Hörisch: Das Böse lieben, in: Überblick: Buch ’83, Nr. 11. Düsseldorf 1983.

Georg Kohler: Das Untier und der Narzißmus der letzten Worte. Zu Ulrich Horstmanns Traktat, in: Neue Zürcher Zeitung, 01.01.1984.

Peter-Uwe Grieger: Der Mensch – ein Untier. Fragen zu Ulrich Horstmanns pessimistischer Philosophie, in: Saarbrücker Zeitung, 04./05.01.1984.

Antwort auf die Frage: Was lesen Sie, Günter Kunert?, in: Stern, 26.01.1084.

Jörg Bopp: Flucht in den Abgrund?, in: Psychologie heute Feb. (1984). (Zu: Das Untier. Wien et al. 1983.)

Peter Kampits: Untier Mensch. Ein Aufruf zum Selbstmord als Satire als Ermahnung, in: Die Furche, Nr. 20, 16.05.1984.

Brigitte Weisshaupt: Vernunft im Dienste der Menschheitsvernichtung? Gesänge einer neuen Metaphysik des Untergangs, in: Schopenhauer-Jahrbuch für das Jahr (1984), S. 251-253.

Hans-Martin Lohmann: [Rezension zu: Das Untier. Wien et al. 1983], in: Psyche (1984) Heft 1, S. 83f.

Ulrich Horstmann: Das Untier, in: Deutsches Pfarrer Blatt Nr. 1 (1984) Jan.

Rolf Breitenstein: Hohlkugel aus Stahlbeton. Ulrich Horstmann: Das Untier. Ein Wort zur menschlichen Überheblichkeit, in: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, Nr. 42, 20.10.1985.

Frank Müller: Ulrich Horstmanns apokalyptischer Bestseller »Das Untier« wird neu aufgelegt, in: literaturkritik.de 7 (2005) Nr. 12, Januar, S. 173-175. Rezension als PDF

 

<< Zurück